spaziatore

Raffaello, Lara und Michele, Teilhaber Disguincio, kommen aus verschiedenen Welten und deshalb gehen sie die Welt der Einrichtung “schräg” an und legen viel Begeisterung und Entschiedenheit in ihren Blickpunkt des Konzepts des Wohlfühlens, der Gesellschaft und der Schönheit.
Das Instrument für die Konkretisierung dieser Vision ist ein Design, das sich um diese Konzepte herum mehrstimmig ausdrückt. Monica Graffeo ist der Bahnbrecher in dieser Welt der Choräle und umreisst dabei gleichzeitig das Fachwerk des Geistes, der Disguincio innewohnt.

 

Unternehmen | sales network