flow lara

FLOW - design monica graffeo

FLOW entsteht aus der Idee, von der Berwegung zur Entspannung überzuwechseln, von der Kultur des Körpers zu den statischen und edlen Kurven der Faulheit, weil das Schöne und das Wohlfühlen eine ernste Sache sind. So geschieht es, dass ein Unternehmer der Fitnessbranche und ein junger Designer sich treffen. Die Idee des Unternehmers ist es, seine Erfahrung vom Körper auf die Plätze des Körpers zu übertragen. Die Aufgabe des Designers ist es, einen Gegenstand von “körperlichem Wert ” zu schaffen, vital, weich, einladend, beschützend.

< back | Technisches Datenblatt